Donnerstag, 4. Oktober 2012

Noch ein Tuch

Als Anschauungsobjekt für den Weihnachtsmarkt ist aus dieser Wolle,
einer Stockrosen/Cochenille-Färbung, dieses Tuch entstanden.
Wieder ein Upside-down! Das Tuch/der Schal ist 2 m lang und misst an der breitesten Stelle 50 cm.
Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 4. Da das Tuch leicht asymmetrisch ist, lässt es sich sehr gut tragen.

Kommentare:

  1. Die Färbung ist ein Traum und das Tuch natürlich auch. ^o^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich habe dir eine Nachricht bei Ravelry geschrieben, bitte mal lesen, danke

    Gruß

    Ilka/Kila

    AntwortenLöschen